Großreinemachen für Ostern
Vilseck

Vilseck. (rha) Nach mehr als zweijähriger Bauzeit ist nach dem Brandschaden in der Vilsecker Pfarrkirche bis auf einige Restarbeiten ein Ende der Renovierungsmaßnahme in Sicht. In der Osternacht am Ostersonntag, 5. April, um 5 Uhr früh kann der erste Gottesdienst in der sanierten Kirche gefeiert werden.

Zuvor aber muss das Gotteshaus von Schmutz und Staub gereinigt werden. Pfarrer Dietmar Schindler bittet deshalb um viele Helfer, die die Kirche wieder in Schönheit erstrahlen lassen. Interessenten tragen sich in die im Pfarrheim aufliegende Liste ein. Geputzt wird am Donnerstag, 26., und Freitag, 27. März, von 10 bis 12 Uhr, sowie am Montag, 30. März, von 9 bis 12 Uhr. Putzeimer und -tücher sind mitzubringen.

Einschreibung an der Grundschule

Vilseck. (khg) Die Einschreibung für die Grundschule Vilseck ist am Dienstag, 24. März, von 12.15 bis 15.30 Uhr im Schulgebäude in Schlicht möglich. Zur Anmeldung sind die Geburtsurkunde des Schulneulings oder das Familienstammbuch sowie die Bescheinigung über die Teilnahme am Schuleingangs-Screening des Staatlichen Gesundheitsamtes mitzubringen.

Schulpflichtig sind alle Kinder, die zwischen dem 1. Oktober 2008 und dem 30. September 2009 geboren wurden, sowie die im Vorjahr zurückgestellten Mädchen und Buben. Der entsprechende Bescheid ist mitzubringen. Kinder, die zwischen dem 1. Oktober und dem 31. Dezember 2009 zur Welt gekommen sind, können auf Antrag eingeschult werden. Sind sie später geboren und sollen eingeschult werden, ist ein schulpsychologisches Gutachten erforderlich. Während der Wartezeit bewirtet der Elternbeirat mit Kaffee und Kuchen.

Führungen durch die Vilsaue

Vilseck. (zip) Das Wasserwirtschaftsamt Weiden veranstaltet zwei Weltwassertage. Am Sonntag, 22. März, sind Führungen durch die Vilsaue für die ganze Familie geplant, die immer zur vollen Stunde, also um 14, 15 und 16 Uhr, beginnen. Behördenleiter Mathias Rosenmüller, der zuständige Abteilungsleiter für den Landkreis, Dr. Hans Weiß, sowie Reinhold Melzer für die Öffentlichkeitsarbeit und Hans Heinrich nehmen sich dafür Zeit. Die Bevölkerung eingeladen. Auch werden den Besuchern interessante Aspekte zum Thema Wasser anhand von Anschauungsobjekten näher gebracht.

Am Montag, 23. März, von 9 bis 10 Uhr ist die Bevölkerung zu einer weiteren Begehung der Vilsaue eingeladen. Von 10 bis 13 sind Schulklassen der Grund- und Mittelschule Vilseck zu Gast. Treffpunkt ist der Pavillon bei der Vilsaue, Zufahrt Richtung Axtheid Berg, am Ende des Schrebergartenbereichs.

Freihung Gut Pris greift zu Schafkopfkarten

Freihung. (prö) Der Schnupferclub Gut Pris Tanzfleck lädt für morgen um 20 Uhr alle Freunde des Kartenspiels zum Preisschafkopf im Gasthaus Böhm ein. Der Einsatz beträgt sechs Euro, zu gewinnen gibt es 100 und 50 Euro, einen geräucherten Schlegel sowie viele weitere Sachpreise.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11032)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.