Grüntuch Ernst

Das Büro Grüntuch Ernst Architekten wurde 1991 von Armand Grüntuch und Almut Ernst in Berlin gegründet. Mit seinen rund 30 Mitarbeitern deckt das Büro das gesamte Spektrum von der städtebaulichen Masterplanung bis zur Realisierung anspruchsvoller Bauprojekte ab, umfasst aber auch Sonderaufgaben im Spannungsbereich von Architektur und Kunst wie die Gestaltung des deutschen Beitrags auf der Architekturbiennale 2006 in Venedig.

Offenheit und ganzheitliche Arbeitsweise prägen die jeweils maßgeschneiderten Projekte. Das Hinterfragen und Neuinterpretieren der Entwurfsaufgabe, Neugierde und Experiment führen zu innovativen und individuellen Lösungen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.