Gullydeckel auf A 93 geworfen

(nt/az) Das hätte auch ganz anders ausgehen können: Unbekannte haben am Montagabend einen Gullydeckel von einer Brücke in Weiden auf die Autobahn A 93 geworfen. Eine 33-jährige Weidenerin war mit ihrem Auto Richtung Hof unterwegs, als unmittelbar vor ihrem Fahrzeug ein Gegenstand landete, wie die Polizei mitteilte. Kurz darauf meldeten sich drei weitere Autofahrer, die mit ihren Fahrzeugen ebenfalls in diesem Bereich über einen Gegenstand gefahren seien. Der Sachschaden an den vier Autos beträgt etwa 5500 Euro. Die Polizei beschlagnahmte den Gullydeckel. Sie ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.