Halloween im Moor

Zu einer Führung der etwas anderen Art lädt Geoparkrangerin Ina Weig-Meckl am Freitag, 24. Oktober, Kinder von fünf bis neun Jahren ein: Bei Einbruch der Dunkelheit geht es durch das zu dieser Tages- und Jahreszeit "unheimliche" Moorgebiet der Schustermooslohe. Dabei gibt es Schauriges über alte Sagenwesen zu erfahren, vielleicht auch einige aktuelle Bewohner des Moores zu hören und zu sehen.

Verkleidung ist erwünscht, außerdem sind Taschenlampen oder Laternen mitzubringen. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich bis Dienstag, 21. Oktober, bei der Geschäftsstelle des Geoparks, Telefon 09602/9398166. Teilnahme nur in Begleitung eines Erwachsenen. Treffpunkt um 18 Uhr vor dem Gasthaus "Zum Alten Schuster". Dauer zwei Stunden, Gebühr vier Euro pro Kind, Erwachsene ein Euro. Infos: www.geopark-bayern.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.