Harte Nüsse: Lösungen für Gehirntraining-Übungen
"Ide" und "Wiede"

(ca) Aus "WEIDEN" lassen sich 30 Wörter bilden. Die "Wiede" hatte sicher nicht jeder Ratefuchs parat: Laut Friederike Sturm handelt es sich dabei um einen süddeutschen Ausdruck für Weide. Etwas Probleme könnte auch "Iden" bereitet haben, das für spezielle Tage im römischen Kalender steht. Wem jetzt der Kopf raucht, der könnte das mit einem Glas Zoigl "löschen" - vielleicht dort, wo der Zoiglstern aus dem Fenster hängt. Das Hexagramm war die Lösung des zweiten Rätsels.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.