Hauptversammlung der Martin-Förderer
Neukirchen

Neukirchen/Ermhof. Der Förderverein Freunde von St. Martin Ermhof lädt für Freitag, 28. November, zur Jahres-Mitgliederversammlung ein.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Neuwahl der Vorstandschaft und der Jahresrückblick der Vorstandsmitglieder. Ein Tonbild über Aktivitäten des abgelaufenen Jahres und aus früherer Zeit rundet das Programm des Abends ab. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Kernhaus des katholischen Pfarrzentrums an der Hauptstraße in Neukirchen.

Treffen der Jagdgenossen

Holnstein. Zur Jahreshauptversammlung trifft sich die Jagdgenossenschaft Holnstein am Donnerstag, 27. November, im Gasthaus Sendelbeck, Holnstein. Beginn: 20 Uhr. Tagesordnung: Bericht über das Jagdjahr; Kassenbericht; Entlastung der Vorstandschaft und Kassier; Abstimmung über die Verwendung des Reinertrages des Jagdjahres 2014/2015.

Etzelwang

Weihnachtsmarkt mit viel Programm

Etzelwang. (ds) Als Fläche für den Etzelwanger Weihnachtsmarkt dienen am Sonntag, 30. November, das Schulhaus, Turnhalle und der Vorplatz an der Schule. Neben einem reichhaltigen Angebot an Advents- und Weihnachtsartikeln kommt der Genuss nicht zu kurz. Ab 15 Uhr stehen Kutschenfahrten an. Um 16 Uhr kommt der Nikolaus, gefolgt vom Christkind mit den Kindern aus dem Kinderhaus. Besinnliche Klänge garantieren die Blockflötengruppe von Heide Burkhart um 15.30 Uhr und der Gesangverein Etzelwang um 16.45 Uhr. Anschließend ist der Posaunenchor Kirchenreinbach mit weihnachtlichen Weisen zu hören. Einen besonderen Akzent setzt eine Bilderausstellung über die Jubiläen "950 Jahre Etzelwang" und "1000 Jahre Kirchenreinbach" im Schulhaus.

Der Kindergarten und die evangelische Pfarrei beteiligen sich ab 14 Uhr mit einem Adventsbasar und dem Kirchencafé in der Turnhalle.

Edelsfeld

Musik,Nikolaus und Kutschenfahrten

Edelsfeld. Für den10. Edelsfelder Weihnachtsmarkt am Adventssonntag, 7. Dezember, ab 14 Uhr im Hof zwischen dem Blumenladen Weigl und dem ehemaligen Gasthaus Grüner Baum ist folgendes Programm geplant: Nach der Eröffnung werden um 14.30 Uhr der katholische Kirchenchor, um 15.30 Uhr der evangelische Posaunenchor und um 17 Uhr die "Dorfspatzen" ihr Repertoire zum Besten geben.

Für die Kinder sind bei passendem Wetter Kutschenfahrten durch Edelsfeld geplant. Im Gemeindehaus werden Geschichten vorgelesen, Alpakas lassen sich streicheln und der Nikolaus ist ebenfalls mit Geschenken unterwegs. Auch das Angebot ist wieder reichhaltig und bietet Kunst und Deko aus Holz und Metall. Verschiedene Handarbeiten, Kosmetik, Weihnachtskrippen, Honig, Wachsprodukte stehen zum Verkauf. Zusätzlich bietet ein Hofladen seine Produkte an und der Blumenladen Weigl hat an diesem Tag geöffnet.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.