Hauswirtschaft als Studiengang
Amberg-Sulzbach

Amberg-Sulzbach. Einen Informationsabend zum einsemestrigen Studiengang Hauswirtschaft bietet die Landwirtschaftsschule Amberg am Mittwoch, 24. Juni, um 19.30 Uhr in der Hockermühlstraße 53 an.

Ein neues Semester startet am Dienstag, 22. September. Der Unterricht findet zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Haushalt und Berufstätigkeit in Teilzeitform statt. Die 660 Unterrichtsstunden verteilen sich auf einen Zeitraum von eineinhalb Jahren. Der Unterricht findet in der Regel am Dienstagvormittag sowie wahlweise am Dienstagnachmittag oder Mittwochvormittag statt.

Der Studiengang Hauswirtschaft vermittelt praktische Fertigkeiten und breites Fachwissen in den Bereichen Hauswirtschaft sowie Familien- und Haushaltsmanagement. Neben weiteren Inhalten wird auch die berufs- und arbeitspädagogische Eignung zum Ausbilden und Anleiten von Personen vermittelt.

Die Absolventen verlassen die Schule als Fachkraft für Ernährung und Haushaltsführung und können bei entsprechenden Voraussetzungen die Abschlussprüfung in der Hauswirtschaft ablegen. Die Abschlüsse können Grundlage für die weitere berufliche Zukunft sein, zum Beispiel die Tätigkeit im hauswirtschaftlichen Fachservice, Großhaushalt.

Nähere Informationen und Anmeldung bei Ursula Eckl (09621/60 24-220, 09621/60 24-0) oder unter www.aelf-am.bayern.de.

Tipps und Termine Wieder Stodlfest beim Kreuzbund

Amberg-Sulzbach. Der Kreuzbund (Selbsthilfe und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige) der Region Amberg/Hirschau lädt alle Mitglieder, Gruppenteilnehmer, Angehörige und deren Familien sowie Freunde und Bekannte zum Stodlfest nach Schnaittenbach ein. Der Weg zur Festhalle ist ab dem östlichen Ortsende ausgeschildert. Das Fest ist am Samstag, 27. Juni, ab 14.30 Uhr. Es wurde heuer vorverlegt und ist künftig immer am letzten Samstag im Juni.

Geboten werden Kaffee, Kuchen, alkoholfreie Getränke, gemischte Grillplatte, Schaschlikpfanne, Unterhaltungsmusik und der Auftritt einer Western-Tanzgruppe. Mitzubringen ist Kaffeegeschirrbesteck, bereitgestellt wird Geschirr und Besteck fürs Abendessen.

Der Eigenanteil jedes Einzelnen (alles enthalten außer Getränke) beträgt pro Person acht Euro. Von den Kostenbeiträgen sind nur Kinder unter 15 Jahren befreit. Anmeldung bei den Gruppenleitern oder Regionalsprechern (09621/3 21 75 oder 09663/95 37 17).

Kurz notiert

Amberg-Sulzbach

Singen alter Volkslieder im Klostergarten

Freitag, 26. Juni, 8.30 Uhr, im Haus der Besinnung, Philosophenweg 10, Amberg. Hinweis: Nur bei schönem Wetter. Instrumente sind willkommen. Für Getränke ist gesorgt. Anmeldung im Haus der Besinnung unter 0 96 21/ 60 23 80. Veranstalter ist die Katholische Erwachsenenbildung Amberg-Sulzbach.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.