Heftiger Zusammenprall

Der Aufprall war heftig: Der Opel Corsa krachte mit so viel Wucht gegen die Fahrerseite des VW Golf, dass es diesen einmal um die eigene Achse drehte, wobei er auch noch einen Schaltkasten am Straßenrand zerfetzte. So schildert die Polizei einen Unfall, der sich am Donnerstag kurz nach Mitternacht in der Frauenrichter Straße ereignete.

Grund war eine Unachtsamkeit des Golf-Fahrers. Der 20-Jährige wollte, von der Leimbergerstraße kommend, die vorfahrtsberechtigte Frauenrichter Straße überqueren, auf der gerade eine 24-Jährige mit ihrem Opel unterwegs war. Weil der junge Mann den Corsa jedoch übersah, folgte der Zusammenstoß. Während der Verursacher unversehrt blieb, zog sich die Frau eine leichte Verletzung zu. An beiden Autos entstand ein Totalschaden, der sich auf 11 500 Euro summiert. Hinzu kommt der Schaden am Schaltkasten in Höhe von 2000 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.