Heiße Show im Eisstadion

Im Eisstadion könnten dieTemperaturen bald eine neue Rekordhöhe erreichen. Denn am Samstag, 9. Mai, könnten sich Tausende von Fans dort direkt auf den "Highway to Hell" schwingen. Die Bands "AC/DX.", "Rising Storm" und "Wyatt Earp" treten gemeinsam zum "Spring Ice Rock"-Festival an. Veranstalter ist die Freiwillige Feuerwehr Weiden, die mit rund 3000 Besuchern rechnet. Der harte Rock erklingt für einen guten Zweck: Der komplette Erlös geht an die "Johanniter-Weihnachtstrucker". Die Schirmherrschaft hat OB Kurt Seggewiß übernommen. Mehr dazu in einer der nächsten Ausgaben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.