Heiße Ware im Hinterhof

Messer, Gabel, Mikrofon: "Antenne Bayern" sendete am Montag live aus dem Hinterhof der Buchhandlung Stangl & Taubald. Dort machte der "Grill Express" Station. Und das war ganz nach dem Geschmack von Buchhändler Martin Stangl (rechts), den Moderator Hakan Touran (links) interviewte. Bild: otj
"Die anderen liegen im Freibad oder sind im Urlaub. Die anderen müssen in der Arbeit schwitzen", sagt Hakan Turan, Moderator bei Antenne Bayern. Der Münchener Radiosender will dann wenigstens in der Mittagspause für einen gewissen Ausgleich sorgen und zieht mit dem "Grill-Express" durch das gesamte weiß-blaue Verbreitungsgebiet. Erster Stopp war am Montagmittag bei der Buchhandlung Stangl & Taubald in der Weidener Fußgängerzone. Mit vollem Munde spricht man nicht - von wegen!

Die Familie Riebel aus Etzenricht hatte den Grill im Hinterhof aufgestellt und versorgte die Mitarbeiter der Buchhandlung mit Steaks, Würstchen und kühlen Getränken. Und die ließen es sich munden. Eine Einrichtung an die man sich gewöhnen könnte, wie Chef Martin Stangl befand: "Das wäre keine schlechte Idee für das ganze Jahr. Im Winter gibt's dann Glühwein."
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.