Herbergssuche im Kräutergarten
Schnaittenbach

Schnaittenbach. (ads) Während des zweitägigen Weihnachtsmarktes am Samstag und Sonntag, 28./29. November, bietet der Obst- und Gartenbauverein Weihnachtsgestecke aus Naturmaterialien im Kräutergarten an und hält Kaffee und Kuchen sowie ausgefallene Punschspezialitäten (auch ohne Zucker) bereit.

Ein Höhepunkt ist am Samstag, 28. November, um 19.30 Uhr die Oberpfälzer Version der Herbergssuche im mit Kerzen beleuchteten Kräutergarten. Der Text stammt aus der Feder des Vorsitzenden des Obst- und Gartenbauvereins, Willi Meier. Prolog und Epilog liest Ingrid Müller, für die passende musikalische Gestaltung sorgen die Schwalberer.

Im Anschluss an die Herbergssuche wird die große Stadtkrippe eröffnet, die jedes Jahr von Dezember bis Februar unzählige Besucher in den Kräutergarten lockt. Das Kräutergartenteam bietet Punschvarianten nach eigener Rezeptur an.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.