Herbert Höcker nun Ehrenschützenmeister

Auf Beschluss der Hauptversammlung ernannte Alois Lukas seinen Vorgänger Herbert Höcker zum Ehrenschützenmeister. Höcker ist seit 1979 Mitglied. Er war 16 Jahre Schriftführer und 20 Jahre Schützenmeister. In dieser Zeit hat er die Adler-Schützen in seiner unnachahmlichen Art geprägt. Die Elektrifizierung der LG-Stände, die Möblierung des Schützenheims und der KK-Schießanlage waren nur einige Höhepunkte seines Schaffens.

Er ist Träger des großen Protektorabzeichens, des Silberadlers und seit 2011 Gauehrenmitglied. Höcker bedankte sich für die wunderbare Mitarbeit in 36 Jahren. (rdo)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.