Herbstfest der Rehbühl-Siedler auch im nächsten jahr
Schon Vorfreude

Auch im Pavillon lässt sich gut feiern. Mitglieder der Siedlergemeinschaft Rehbühl fordern für 2016 eine Neuauflage des Herbstfestes. Bild: R. Kreuzer
Die aktiven Mitglieder haben zum Herbstfest der Siedlergemeinschaft Rehbühl wieder die Pavillons aufgestellt und die Biergarnituren angeschleppt. Vorsitzender Hans-Jürgen Meier begrüßte seine Gäste, bedankte sich bei den Familien Zahn und Urbanek für die Bereitstellung des Hofraumes mit einem Essensgutschein. Gekommen waren auch Ehrenvorsitzenden Horst Witzl und die Ehrenmitglieder Karl Schwabl, Adi Bogner, Gerhard Ertl und Irma Urbanek. Knapp 100 Siedler zählte Meier. Serviert wurde Braten mit Salat und Brot, später zur Kaffeestunde ein leckeres Kuchenbüfett.

Kaffee und Kuchen ließ sich auch Pfarrer Peter Brolich von der Pfarrei St. Elisabeth schmecken. Bis weit in die Abendstunden wurde die Geselligkeit gepflegt, die Gäste waren sehr angetan und forderten im kommenden Jahr eine Wiederholung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.