"Hertie 2.0" oder notfalls auch JVA
Stimmen aus dem Netz

Auf große Resonanz stößt im Internet der Siegerentwurf im Fassadenwettbewerb für die Stadtgalerie. Zunächst aber auf weit überwiegend negative:

"Bitte??? Architektenwettbewerb? Im Vergleich zu diesem hässlichen Entwurf ist das alte Hertie-Gebäude ja hochmodern und ein echtes Designstück. (...) Was für ein grottenhässlicher Entwurf." Ronald Stadler

"Es kann doch nicht sein, dass es keine besseren Vorschläge gab. Schaut doch einfach mal in andere Städte, wie da neue Gebäude aussehen." Marc Rose

"Hätte es mir architektonisch etwas einladender, den Platz aufwertender und auch freundlicher vorgestellt." Martin Van De Vogelweiden

"Wie es außen aussieht, ist mir jetzt eher egal. In ein Einkaufszentrum geh' ich der Läden wegen und nicht wegen der Fassade." Daniel Reiser

"Sieht aus wie ein Parkhaus. In 10 Jahren wird es absolut schäbig ausschauen. Und das mitten im Herzen Weidens." Paul Pyramide

"Da hätte man das Gebäude auch stehen lassen und modernisieren können." Claudia Wendel

"Najaaaa ... modern und anziehend sieht anders aus." Stef Am

"Da sollten wir als Bürger mal den Bleistift schwingen." Sabrina Jahn

"Erinnert mich an Leipzig. (...) Es wird toll - und passt ins Stadtbild. Könnt ja über den Eingang 'nen Posaunenengel und 'nen Kronleuchter hängen, dann ist für jeden was dabei." Kerstin-Alexandra Rank

"Der alte Hertie wird duch einen neuen Hertie ersetzt. Das treibt die Nostalgiker in Scharen zum Einkaufen." Bernhard Hitzenberger

"Hertie war super! Alles wieder nur Geldrausschmeißerei." Karolin Kahnes

"Des schaut aus wie Hertie 2.0." Bre Zi

"Na ist doch super, sollte kein Geschäft gehen, können wir 'ne JVA draus machen." Sebastian Weiss

"Na, schön is' was anderes... hat bissl was von Ostblock!" Stefan Müller

"Warum hat eigentlich kein Weidener Architekt das Okay bekommen? (...) Nur ein echter Weidener kann diese schöne Stadt noch schöner machen." Anja Bruischütz

"Hoffentlich schaffen die es auch, gegen den Widerstand von Wenigen ein g'scheites Kino einzubauen!" Oliver Höllerer

"Ich hab' doch schon mal geschrieben bei 'nem anderen Bericht: Die stellen da einfach 'nen Betonkasten hin." Alexandra Fröhlich

"Boaah, greißlich. So ein hässlicher Klotz." Andreas Reinl

"Und wenn der Investor dann endlich abspringt, heißt das Motto ,Weiden macht sich frei'. Viel Raum für einen zentralen Parkplatz. Oder vielleicht pflanzt sogar jemand einen Baum." Joachim Spintler

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.facebook.de/oberpfalznetz
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.