Heute startet die Kinderbibelwoche
Hirschau

Hirschau. (u) "Jesus erzählt vom Reich Gottes" - unter diesem Motto steht die heute beginnende Kinderbibelwoche der Pfarreiengemeinschaft Hirschau-Ehenfeld. Eingeladen sind alle Mädchen und Buben der 1. bis 4. Klassen aus den Schulen Hirschau und Ehenfeld. Unter Leitung von Pastoralreferentin Elisabeth Hammer-Butzkamm sind die Veranstaltungen von heute bis Freitag, 6. November, jeweils von 14.30 bis 17 Uhr im Pfarrheim. Dabei dreht sich alles um Jesus und die Gleichnisse, die er erzählt. Biblische Szenen werden nachgespielt, es wird gesungen, gemalt, gebastelt und gemeinsam gegessen. Zum Abschluss wird am Sonntag, 8. November, um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt ein Familiengottesdienst gefeiert.

Info übers Schießen

Massenricht. Die Hüttenschützen Massenricht veranstalten am Samstag, 7. November, um 15 Uhr in der Rödlaser Berghütte für Jugendliche von zehn und elf Jahren einen unverbindlichen Informationsnachmittag mit Schnupperschießen. Im Anschluss werden kleine Preise verteilt. Für die Eltern gibt es Kaffee und Kuchen.

Vilseck Im Mittelalter Kirche sehr locker

Vilseck. (zip) Norbert Riha berichtet auf kurzweilige Art über die Freizügigkeit der Kirche im Mittelalter. Im Gegensatz zum Reichtum der Amtskirche stand das Armutsideal des Franziskus. Der Vortrag ist morgen ab 19 Uhr im Zehentkasten der Burg Dagestein. Der Eintritt ist kostenlos.

Siedler buttern aus

Sorghof. Die Siedlergemeinschaft Sorghof lädt die Bevölkerung zum Ausbuttern mit Tombola für Samstag, 7. November, um 19 Uhr in das Schützenheim in Sorghof ein. Die Kosten betragen vier Euro. Der Erlös wird wie immer für caritative Zwecke verwendet.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.