"Highline" machen das Festzelt zur Sauna
"Atemlos" abgetanzt

Ob die Sonnenbrille was nützte? "Highline" im Weidener Hochsommer - da floss der Schweiß im Festzelt in Strömen. Bild: zpe
Schwitzen, was die Poren hergeben. Das war das Motto des Festzelt-Auftritts der Partyband "Highline" auf dem Volksfestplatz.

Die ersten drei Tischreihen gehörten den eingefleischten Fans. Und die standen und tanzten "Atemlos" auf den Bänken, während die Band einen Hit nach dem anderen abfeuerte. Viele Besucher waren in Lederhosen und Dirndln gekommen. Die Stimmung war großartig. Es wurde sogar in den Gängen getanzt. Festwirt Gerhard Böckl freute sich über die heiße Party - und natürlich auch über den Bierkonsum.

Dass "Highline" seit vielen Jahren zu den beliebtesten Coverbands in der Oberpfalz zählen, ist hinlänglich bekannt. Auch in der Max-Reger-Stadt lieferte die Combo wieder einen großartigen Mix aus Toptiteln der 70er, 80er und 90er sowie aus den aktuellen Charts.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.