Hilfen für Angehörige

In der Vortragsreihe "Alt werden und dann?", die Seniorenbeauftragter Alfons Heidingsfelder im Maria-Seltmann-Haus organisiert, informiert Reinhold Kolzenburg, Diplom-Pädagoge und Heilpraktiker für Psychotherapie, am Mittwoch, 27. Mai, zum Thema "Wie gehe ich mit Belastungssituationen bei Pflege und Betreuung um? - Hilfen für Angehörige".

Er wird den Angehörigen von zu pflegenden Menschen nützliche Hinweise geben, wie sie mit alltäglichen Belastungssituationen leichter umgehen können. Beginn ist um 15 Uhr. Eintritt frei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.