Hilti-Cup in Schnaittenbach
Schnaittenbach

Schnaittenbach. Zum zehnten Male lädt der Stammtisch Hilti-Power zum Hilti-Cup ins Sportzentrum am Forst ein. Bei diesem Jubiläumsturnier am Pfingstsonntag haben 16 Fußball-Freizeitmannschaften ihre Teilnahme zugesichert. Das Organisationsteam hat für ein Rahmenprogramm gesorgt: So steht etwa in der Mittagspause eine Radarmessung der Schussgeschwindigkeit für die Trophäe "Da Hamma vo Schnoittnboch" an.

Das Turnier geht heuer ohne die Kaisertreuen von Sepp Finster über die Bühne - der FC Bayern-Fanclub besucht die Meisterfeier in München. Zwölf Teams sind aus dem Vorjahr dabei, darunter auch Titelverteidiger Team Holger. Neu im Teilnehmerfeld sind "Shisha Cafe", "SV Haudichblau", "SV Alkohooligans" und nach einer Pause "Bauhof 13". Mit "SV Haudichblau" und "Limited Edition" gehen auch wieder zwei reine Mädchenmannschaften an den Start.

In Gruppe A spielen in der Vorrunde d'Oberlandler, Bauhof 13, e-town culture und Ammerdoler Bolzer. Die Konkurrenten in Gruppe B heißen Team Holger(TV), Hinter Mailand, Hans "Luigi" Saller Team und SV Alkohooligans. In Gruppe C streiten Matt Lounge, Limited Edition, AH des TuS und Stammtisch Jägermeister um den Gruppensieg. Die Bewerber in Gruppe D sind Knülle 03, Shisha Cafe, die Feierknaben und SV Haudichblau.

Gespielt wird auf Rasen-Kleinfeldern ab 10 Uhr. Von 13.15 bis 13.35 Uhr wird "da Hamma" gesucht, ehe ab 13.45 Uhr die Begegnungen des Viertelfinales beginnen. Die Halbfinals sind für ca. 15.30 Uhr angesetzt, ab 17.30 Uhr steigt das Finale. Schirmherr ist Bürgermeister Josef Reindl.

Nach dem Endspiel gibt es ein "Match der Allstars". Es schnüren Ehemalige der Stammtische "Indians", "Rancher", "Fleischige Sechzehnender" und des SCmBF nochmals die Fußballschuhe. Die Bevölkerung ist Pfingstsonntag eingeladen, für Kinder steht eine Hüpfburg bereit.

50 Jahre Pfingstritt am Buchberg

Kemnath. (nib) Der Pfingstritt am 25. Mai in Kemnath am Buchberg findet heuer zum 50. Mal statt. Zum Jubiläum hat sich Bischof Rudolf Voderholzer angekündigt. Er wird beim Umzug dabei sein, die Reiter und Pferde segnen und eine Pontifikalmesse feiern. Beginn des Umzugs ist um 9 Uhr am Kirchplatz in Kemnath. 10 Uhr Segnung der Pferde und Reiter an der St.-Sebastian-Kapelle. 10.30 Uhr Festgottesdienst. 12 Uhr Mittagessen.

Freudenberg Gartenbauer in den Bayerwald

Hiltersdorf. (rst) Der Obst- und Gartenbauverein macht am Samstag, 6. Juni einen Ausflug in den Bayerwald nach Arnbruck ins Glasdorf Weinfurtner und in die Bärwurzerei Drexler in Bad Kötzting. Abfahrt 7.30 Uhr Feuerwehrhaus Hiltersdorf, Rückkehr ca. 18 Uhr. Anmeldung bei Ulrike Heldmann, Tel. 09621/8 54 69 und Christine Felbinger, Tel. 09621/7 26 13. Anzahlung zehn Euro für Mitglieder, Kinder die Hälfte. Nichtmitglieder sind willkommen. Programm: Vorführung in der Traditionsglashütte im Glasdorf, Besuch der Ausstellungen, Einkehr, Besuch der Bärwurzerei (Führung, Besuch des Schnapsmuseums, Verkostung von Gratisproben, Kräutergarten).
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6869)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.