Hintergrund

Was heute kaum noch einer weiß: In den 1930er Jahren war der Ort Kürmreuth wesentlich größer als Edelsfeld. Um 1936 zählte Kürmreuth 275 Einwohner, während in Edelsfeld nur 237 Menschen lebten. Durch die Erweiterung des Truppenübungsplatzes verlor Kürmreuth sein Hinterland und konnte sich nicht mehr entwickeln. Edelsfeld dagegen erlebte mit dem Bau der B 85 einen Aufschwung und wuchs beständig.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.