Hintergrund

Jetzt ist es schon ein kleiner Kreuzweg - das jüngste Exemplar, das "Kreuz ohne Nägel", ist das achte, das den Weg zur Asphaltkapelle säumt. Der muss, wie Initiator Wilhelm Koch sagt, nicht unbedingt der klassische katholische mit 14 Stationen werden - es können weitere dazukommen. Mit der Kunstmeile wächst auch eine begleitende Baumallee. (eik)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.