Höher: JU gefordert

Bürgermeister und JU-Ehrenkreisvorsitzender Lothar Höher ermunterte die neue Mannschaft, kommunale Themen aufzugreifen. Aus gutem Grund, wie er meinte. Überregional reiße die CSU Bäume aus und fahre über 50 Prozent Stimmen ein. In Weiden aber: "33 Prozent bei den Stadtratswahlen und 28 Prozent bei der Oberbürgermeisterwahl." Die JU sei gefordert, betonte Höher. "Das Thema muss aufgearbeitet werden. Wir wollen die nächsten Wahlen in Weiden wieder gewinnen." (uz)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.