Hohe Schäden bei Unfallfluchten

Drei Unfallfluchten mit einem Gesamtschaden von rund 5000 Euro vermeldet die Polizei. Hinweise unter Nummer 0961/401-320:

Fall eins ereignete sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag: In der Kettelerstraße touchierte ein unbekanntes Fahrzeug den Kotflügel eines geparkten schwarzen Mazda 5. Der Schaden beträgt mindestens 500 Euro.

Zwischen Mittwoch, 18 Uhr, und Donnerstag, 17 Uhr, erwischte es einen BMW X3. Er stand in der Unteren Bauscherstraße, als er angefahren wurde. Schaden: mindestens 3500 Euro.

Der dritte Fall liegt bereits eine Woche zurück: Am Montag, 15. September, krachte ein Fahrzeug zwischen 8 Uhr und 17.15 Uhr in der Asylstraße gegen die hintere Stoßstange eines weißen Renault Laguna. Der Schaden hier beträgt rund 1000 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.