Hotline zur Pflegereform

Seit Jahresbeginn ist die Pflegereform in Kraft. Über die Neuerungen informiert die DAK-Gesundheit am Donnerstag, 29. Januar, mit einer Telefon-Hotline. Experten beantworten Fragen rund um das Thema Pflegereform. Das kostenlose Angebot gilt für Versicherte aller Krankenkassen.

An Fragen gibt es keinen Mangel. Was ist eine "Pflegesachleistung"? Gibt es neue Hilfsangebote auch für Menschen ohne Pflegestufe? Unter welchen Bedingungen können pflegende Angehörige eine Lohnersatzleistung in Anspruch nehmen? Die Antworten geben speziell geschulte DAK-Experten von 8 bis 16 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer 0800/280 02 00.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.