"Hüttenkonzert" mit "Santa Baby"

"Hüttenkonzert" mit "Santa Baby" (uz) Wenn Annika Fischer ans Mikrophon tritt, dann hört sich sogar ein Weihnachtsklassiker irgendwie raffinierter an. Das liegt an ihren Arrangements, wie sich auch beim "Hüttenkonzert" auf dem Weidener Christkindlmarkt abzeichnete. Unter dem Motto "Einen Moment, bitte" boten Annika Fischer und die "Christmas Tunes" den Christkindlmarkt-Besuchern eine lässige Mischung aus adventlichen Klassikern wie "Santa Baby", "Merry Christmas everyone" oder "Winter Wonderland". Bil
Wenn Annika Fischer ans Mikrophon tritt, dann hört sich sogar ein Weihnachtsklassiker irgendwie raffinierter an. Das liegt an ihren Arrangements, wie sich auch beim "Hüttenkonzert" auf dem Weidener Christkindlmarkt abzeichnete. Unter dem Motto "Einen Moment, bitte" boten Annika Fischer und die "Christmas Tunes" den Christkindlmarkt-Besuchern eine lässige Mischung aus adventlichen Klassikern wie "Santa Baby", "Merry Christmas everyone" oder "Winter Wonderland". Bild: Kunz
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.