Im Laternenzug um die Kirche
Hahnbach

Hahnbach. (ibj) Die Kindertagesstätte St. Josef lädt für morgen um 17 Uhr auf den Frohnberg zur Martinsfeier ein. Nach dem gemeinsamen Auftakt vor dem Freialtar ziehen die Kinder mit ihren Eltern und den selbstgebastelten Laternen um die Frohnbergkirche. Bei schlechtem Wetter ist die Feier in der Wallfahrtskirche. Anschließend bewirtet der Elternbeirat Teilnehmer und Gäste mit heißen Wienern, Semmeln, Brezen, Tee und Glühwein.

Der Erlös wird an den Verein Flika gespendet. Mit dem Geld soll Kindern aus Flüchtlingsfamilien ein Weihnachtswunsch erfüllt werden.

Ursensollen Für die Firmung anmelden

Hohenkemnath. Die Schüler der 5. und 6. Klassen aus der Pfarrei Hohenkemnath Mariä Himmelfahrt sind eingeladen, im kommenden Jahr das Sakrament der Firmung zu empfangen, und zwar turnusgemäß in der Hausener Pfarrkirche.

Wer sich firmen lassen will, nimmt am Samstag, 15. November, um 16 Uhr am Familiengottesdienst in der Pfarrkirche in Hohenkemnath teil. Im Anschluss erhalten die Firmlinge die Anmeldezettel. Wer verhindert ist, gibt das Formular im Pfarrbüro bis Donnerstag, 4. Dezember, ab.

Skulpturen und Deko-Objekte

Ursensollen. (snn) Der Obst- und Gartenbauverein Ursensollen lädt für Donnerstag, 13. November, ab 18 Uhr zum Basteln in das Pfarrheim Hohenkemnath ein. Unter der Leitung von Edith Niebler werden weihnachtliche Skulpturen und Geschenke aus der Natur hergestellt.

Wer sich bereits jetzt um ein passendes Geschenk für Weihnachten kümmern will oder selbst ein Deko-Objekt für den Advent braucht, ist hier gut aufgehoben. Die Teilnehmer können sich durch viele Anschauungsgegenstände inspirieren lassen. Alle Materialien werden gestellt. Mitzubringen sind lediglich eine Gartenschere und ein mit Sand gefüllter Zehn-Liter-Eimer, falls man ein Gartenobjekt aus Eisen fertigen möchte. Natürlich darf man aber auch sein eigenes Deko-Material mitbringen.

Die Kosten betragen zehn Euro plus Material. Anmeldungen nehmen Heike Fischer (Telefon 0 96 28/92 94 80) und Annette Wenkmann (Telefon 0 96 28/92 90 68) entgegen.

Wintersportartikel und Flohmarkt

Ursensollen. (brü) Die Elternbeiräte der Grund- und Mittelschule Ursensollen laden ein, sich am Samstag, 15. November, an einem Skibasar sowie einem Flohmarkt in den Räumen der Mittelschule zu beteiligen. Die Leitung hat Skilehrer Alfred Segerer. Zum Verkauf bestimmte Wintersportartikel können bei ihm ab 13 Uhr abgegeben werden.

Anmeldungen zum parallel von 14 bis 16 Uhr stattfindenden Flohmarkt werden bis Donnerstag, 13. November, per E-Mail (unter Angabe der Rufnummer zur Detailabstimmung) an Johann@Hoelzlein.eu entgegengenommen. Der Platzpreis für einen Tisch beträgt vier Euro, für einen Kleiderständer (Länge zwei Meter) drei Euro. Aufbau ist am Samstag ab 13 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11032)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.