Immer voller Einsatz

Philipp Haindl heißt der neue Sprecher der Jugendfeuerwehr Lintach. Er konnte bei der Jahreshauptversammlung fast alle Stimmen auf sich vereinigen.

Die beiden Kommandanten Wolfgang Göbl und Benjamin Weiß sowie Vorsitzender Tobias Göbl bescheinigten den Jugendlichen großes Engagement und Einsatzwillen. Dies werde regelmäßig bei den gut besuchten Übungen deutlich. Nicht zuletzt bei den Wettbewerben um die Deutsche Jugendspange und beim Wissenstest habe der Feuerwehrnachwuchs wieder geglänzt, bestätigten sie.

Dank für Unterstützung

Alle bedankten sich bei den Jugendlichen für ihre Unterstützung bei den Festzügen, beim Dorffest und beim Adventsmarkt.

In seinem Bericht ging Jugendwart Dennis Schubert auf die vielfältigen Aktivitäten im Jahr 2014 ein. Er lobte die Jugendlichen für die Organisation des Johannisfeuers, das auch ein finanzieller Erfolg gewesen sei, und würdigte die herausragenden Leistungen bei der Prüfung für die Jugendspange, die eine wahre Hitzeschlacht gewesen sei. Neben dem Wissenstest hätten einige auch die Leistungsprüfung in Bronze erfolgreich absolviert. Schubert äußerte die Hoffnung, dass dieses Engagement auch im Jahr 2015 anhalten werde.

Amtszeit: zwölf Monate

Zur Kassenwartin wurde wieder Katharina Rehaber gewählt. Neuer Jugendsprecher ist Phillip Haindl, seine Amtszeit beträgt zwölf Monate.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.