In Rieden kein Durchkommen
Amberg-Sulzbach

Rieden. (sam) Das Rathaus hat wegen des Faschingszugs am Sonntag, 15. Februar, Straßensperrungen und Verkehrseinschränkungen verfügt. Der Umzug nimmt die Route Hirschwalder Straße bis zur Ortsbrücke, Hauptstraße, über den Marktplatz und einen Teil der Vilshofener Straße. Die Blumenthalstraße aus Richtung Ensdorf sowie die Jahnstraße enden deshalb am Marktplatz als Sackgasse. Der Faschingsumzug beginnt um 14 Uhr, die Aufstellung um 13 Uhr am Ende der Hirschwalder Straße bis zur Auffahrt Schlossberg.

Als Veranstalter zeichnet die Narrhalla Rot-Weiß-Gold verantwortlich. Deshalb wird die Einteilung der angemeldeten Gruppen und Wägen vor Ort am Parkplatz vor dem Bistro Rockhaus vorgenommen. Die Sperrungen werden bis gegen 15.45 Uhr aufrechterhalten. Im Verlauf der Zugstrecke wird beidseitig ein absolutes Halteverbot verhängt. Als Parkplätze können der Festplatz am Ende Freibad oder beim Netto-Markt sowie Kindergarten und Friedhof angefahren werden. Die Fahrt durch Rieden aus Richtung Kreuth/Egelsheim ist am Sonntagnachmittag nicht möglich.

10. Oberpfälzer Direktvermarktertag

Amberg-Sulzbach. Netzwerke und Allergenkennzeichnung - diese Themen stehen im Mittelpunkt des 10. Oberpfälzer Direktvermarktertages am Dienstag, 24. Februar, von 9 bis 15.30 Uhr im Gasthof Zum deutschen Eck in Steinlohe (Tiefenbach, Kreis Cham). Partner in der Gastronomie und grenzüberschreitende Projekte sind dabei ebenso im Blick wie die Internet-Plattform Regionales Bayern.

Spargelbetrieb und Wallfahrtskirche

Amberg-Sulzbach.Der Verband für landwirtschaftliche Fachbildung besucht am Freitag, 17. April, die Firma Zenker in Aichach-Friedberg und den Spargelbetrieb Waglerhof. Die Besichtigung der Wallfahrtskirche in Inchenhofen und das Abendessen in einem Bioland-Gasthaus in Böhmfeld runden das Programm ab. Abfahrt ist um 7 Uhr am Parkplatz des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Amberg. Die Fahrt kostet 30 Euro. Anmeldungen bis 27. März unter Telefon 0 96 21/6 02 40.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.