In Thalheim startet eine junge Initiative erfolgreich
Neue Trachtengruppe

Fotos: - Die neu gegründete, junge Thalheimer Trachtengruppe mit passendem Outfit. Der Siebenjährige Moritz Vogel gibt mit seiner Steirischen musikalisch den Ton an.
Einfach mal Ärmel hochkrempeln und ausprobieren, dachten sich eine Handvoll junger Burschen aus Thalheim und einigen Nachbarorten, als sie in launiger Kirwastimmung beieinander saßen. Und die spontane Idee wurde überraschend schnell in die Tat umgesetzt. Inzwischen sind siebzehn junge Leute - darunter auch fünf Frauen - zwischen 15 und 26 Jahren mit Begeisterung dabei.

Die Rahmenbedingungen waren auch gar nicht mal schlecht. Die Kirwahemden wurden hervorgeholt, eine Lederhose hat sowieso jeder. Mit Dieter Begert bekamen die Thalheimer gleich einen erfahrenen Lehrmeister. Erste Proben fanden schon im September im Feuerwehrhaus statt. Gerne zeigen die Schuhplattler auch bei kleinen öffentlichen Auftritten ihr Können.

Mit dem erst sieben Jahre alten Moritz Vogel aus Gotzenberg (Steirische Harmonika) und dem Flohrer Max aus Oberndorf hat die Trachtengruppe zwei junge Musikanten. Gespielt und getanzt wird das Repertoire von volkstümlich bis modern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.