Individuelle Deko-Variationen
Leute

Das neue "Roglers" haben Peter Rogler und seine Mitarbeiterin Maria Sperber schon in eine kleine Weihnachtswelt verwandelt. Bild: rti
Weiden. (rti) Der Auszug aus dem Hertie-Gebäude ist für Peter Rogler ein kleiner Neuanfang. Nachdem er nun rund vier Jahre mit seinem Deko-Geschäft "Roglers" dort seine Heimat hatte, hat er nun in unmittelbarer Nähe des Alten Rathauses seinen neuen Standort eröffnet. "Wir haben unser Sortiment gleich noch um Tischwäsche, Schmuck, Kissen und Couchdecken erweitert", erklären der Dekorateur und Floristmeisterin Maria Sperber. Zudem heben sie hervor, dass sie alle Dekorationsstücke selber herstellen. Für die Kunden bedeutet die Neueröffnung doppelte Freude, denn bis zum 23. November ist der Laden im Hertie-Gebäude auch noch offen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.