Informationen zur Solarenergie
Amberg-Sulzbach

Kümmersbruck. Immer mehr Bürger möchten Energie selbst erzeugen und eine Solaranlage auf dem Hausdach installieren. Ist die Photovoltaik mit Eigennutzung und Speicherung von Strom zu empfehlen? Lohnen sich Sonnenkollektoren für heißes Wasser und die Heizung? Welche Fördermittel gibt es? Fragen rund um die erneuerbaren Energien werden in einem Informationsgespräch beantwortet, zu dem der Solarenergie-Förderverein für Montag, 18. Mai, um 19 Uhr ins Gasthaus Zur blauen Traube nach Kümmersbruck einlädt. Die Leitung hat Hans-Jürgen Frey.

In die Heimat von Slavko Avsenik

Amberg-Sulzbach. Die Oberkrainer-Freunde brechen wieder nach Slowenien auf. Per Bus geht es von Dienstag, 26., bis Samstag, 30. Mai, in das Heimatland von Musik-Idol Slavko Avsenik am Südrand der Alpen. Neben einem slowenischen Kulturprogramm und einem Konzertabend in Begunje mit den "Jungen Oberkrainern" um Sascha Avsenik steht auch ein Grillfest mit den "Runden Oberkrainern" auf dem Programm. Anmeldung für Schnellentschlossene sind unter 0171/3 05 20 21 noch möglich.

Bauernverband lädt zur Maiandacht

Amberg-Sulzbach. (hum) Zu einer Maiandacht an der Kapelle der Familie Schönberger in Haselmühl, Utzhütte 9, lädt der Bayerische Bauernverband für Sonntag, 17. Mai, 14 Uhr, ein. Der Ortsbäuerinnenchor unter Leitung von Maria Hirsch umrahmt die Andacht musikalisch. Danach gibt es Kaffee und Kuchen.

Wanderung auf Bienenlehrpfad

Amberg-Sulzbach. Eine Wanderung durch den Bienenlehrpfad bei Eberhardsbühl bieten der Bienenzuchtverein Edelsfeld und die AOVE am Sonntag, 17. Mai, an. Unter Leitung von Elisabeth Weiß und Hans Strehl erfahren die Teilnehmer von 14 bis 16 Uhr Wissenswertes über die nützlichen Insekten, besuchen ein Bienenhaus und bekommen Einblicke in die Arbeit des Imkers. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Einkehr im Gasthof Kugler oder zum Besuch des Freilandmuseums Goglhof. Die Gebühr für die Bienenführung beträgt 2 Euro, für Kinder bis 14 Jahre 1,50 Euro.

Kurz notiert

Geschäftsstelle geschlossen

Die Geschäftsstelle des Verbandes Wohneigentum in Weiden ist heute geschlossen.

Kurse

Amberg-Sulzbach

Besinnungstag mit Elementen der Biografiearbeit

Die großen Erkenntnisse des "Kleinen Prinzen" (Saint-Exupery) - begleiten sie auch unseren Weg? Samstag, 13. Juni, 9.30 bis 17 Uhr, im Haus der Besinnung, Philosophenweg 10, Amberg. Referentinnen: Sr. Pietra Hagenberger und Sabine Reithmaier. Gebühr: 38 Euro (Kursgebühr und Verpflegung). Anmeldung bei der KEB (09621/47 55 20). Veranstalter: KEB und Haus der Besinnung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7906)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.