Informationsabend an der Wirtschaftsschule Weiden
Praxisnähe zählt

"Praxisorientiert zum mittleren Schulabschluss": Unter diesem Motto veranstaltet die Staatliche Wirtschaftsschule Weiden, Sebastianstraße 22, am Montag, 2. März um 19 Uhr einen Informationsabend zum Schulprofil und den Übertrittsbedingungen in die zweistufige Wirtschaftsschule (Klassen 10 und 11).

Neben allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Englisch werden an der Gustl-Lang-Schule schwerpunktmäßig kaufmännische Inhalte vermittelt. Dabei legt die Schule großen Wert auf die praxisnahe und fächerübergreifende Anwendung des Gelernten, so z. B. im Fach Übungsfirma. In der 10. Klasse wird eine Ganztagsbetreuung angeboten. Der Mittlere Schulabschluss ermöglicht den Übertritt an die FOS.

Zielgruppe der zweistufigen Form sind Mittelschüler mit dem Qualifizierenden Abschluss (Quali) und mindestens der Note 3 in Englisch (im Quali oder im Jahresfortgang) sowie Schüler des Gymnasiums, der Realschule und des M-Zuges der Mittelschule, wenn in der 9. Klasse in Deutsch und Englisch mindestens die Note 4 erzielt wurde.

Weitere Auskünfte gibt es telefonisch unter 0961/391623 oder im Internet unter www.wischu-weiden.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11031)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.