Isolation vermeiden

Ermutigende Erfahrungen sammelten die Verantwortlichen in den ersten zehn Lichtstrahl-Jahren. Das Mitmachen erleichtert den Verbleib des Erkrankten in seiner gewohnten Umgebung und hilft, Isolation zu vermeiden. Außerdem bietet die Gruppe Zugang zu Informationen und Hilfestellungen für Betroffene und Angehörige.

Jedes Jahr gibt es mindestens zehn Treffen für pflegende Angehörige. Das Angebot reicht von Hauskrankenpflegekursen und der Reihe "Hilfe zum Helfen" über Vorträge und das Entspannen im Raum der Sinne des BRK-Seniorenheims bis hin zu Tages- und Mehrtagesfahrten. (u)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.