Johann Schötz feiert im Kreise seiner großen Familie 90. Geburtstag
Ständchen vom Urenkel-Trio

Bei guter Gesundheit feierte Johann Schötz im Kreise seiner Familie seinen 90. Geburtstag. Geboren wurde er am 3. Mai 1925 in Traßlberg. 1954 heiratete er Anneliese Ackermann. Bedingt durch seine Arbeit im Bergbau zog er nach Sulzbach-Rosenberg. Aus der Ehe gingen Sohn Peter und Tochter Monika hervor. Mittlerweile hat sich die Familie um Enkelin Silke und die drei Urenkel Fabio, Simon und Noah vergrößert, die sein ganzer Stolz sind. Die drei Buben sangen ihrem Uropa zusammen mit ihrer Mama ein Ständchen. Bürgermeister Hans Koch besuchte den Jubilar im Café Schmidt am Loderhof, wo die Geburtstagsfeier stattfand, und überbrachte die Glückwünsche der Marktgemeinde. Johann Schötz wohnt seit 2002 bei seiner Enkelin in Kürmreuth. Er ist Mitglied beim Arbeiter-Kameradschaftsverein Sulzbach-Rosenberg. Dieser Verein und die "Bochratzn" gratulierten ihrem Mitglied und wünschten ihm viel Gesundheit.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.