Johannisfeuer am Sauranger
Freihung

Elbart. Zum Sonnwendfeuer am Freitag, 19. Juni, lädt der Radfahrerverein Eintracht Elbart ein. Beginn ist um 19 Uhr auf dem Sauranger in Elbart. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Es spielt der Posaunenchor aus Thansüß.

Schnupferclub feiert und ehrt

Freihung. (prö) Anlässlich seines 40-jährigen Bestehens lädt der Schnupferclub Gut Pris Tanzfleck für Sonntag, 21. Juni, zu einem Gartenfest im Vereinslokal Böhm ein. Beginn ist um 8.45 Uhr mit einem Gottesdienst für verstorbene Mitglieder. Es folgt ein Frühschoppen mit Weißwurstessen. Mittags und abends wird gegrillt, am Nachmittag ist Festbetrieb mit Kaffee und Kuchen. Um 16 Uhr findet die Ehrung treuer und verdienter Mitglieder statt.

Vilseck Pfarrwallfahrt nach Abensberg

Vilseck. (rha) Die Pfarrwallfahrt führt am Samstag, 4. Juli, nach Abensberg. Dort steht ein Wallfahrtsgottesdienst in der Klosterkirche der Karmeliten St. Maria auf dem Programm. Es folgt das Mittagessen beim Kuchlbauer. Weiter geht es mit einer Führung durch den Hundertwasser-Turm. Nach einer Kaffeepause ist eine Andacht in einer Kirche auf dem Heimweg. Abfahrt: 7.45 Uhr (Sorghof), 8 Uhr (Vilseck, Marktplatz). Rückkehr gegen 20 Uhr. Fahrtkosten mit Eintritt 22.50 Euro. Anmeldung sind ab sofort bis Freitag, 26. Juni, im Pfarrbüro Vilseck (Telefon 225) möglich.

Plastikenten um die Wette

Vilseck. Die Wasserwacht bastelt am Sonntag, 28. Juni, in den Vilsauen mit Kindern Boote aus Naturmaterialen wie Baumrinde und Holz. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Pavillon-Platz. Entenrennen in den Vilsauen ist am Sonntag, 5. Juli. Beginn ist um 15 Uhr. Jeder bringt seine eigene Plastikente mit. Die Strecke führt von der kleinen Vilsbrücke in den Auen bis zur Feuerwehr. Für die Besitzer der schnellsten Enten gibt es Preise. An beiden Tagen werden Kaffee, Kuchen und Getränke angeboten. Die Teilnahme beruht auf der Spendenbasis.

Hahnbach Sänger feiern Sommerfest

Ursulapoppenricht. Ein Sommerfest veranstaltet der Männergesangverein am Samstag, 20. Juni, am Feuerwehrhaus. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Beginn ist ab 18 Uhr.

Ursensollen Arbeit mit Kindern im Grundschulalter

Ursensollen. Die Kolpingfamilie sucht Ehrenamtliche, die einen Tag in der Woche mit Grundschulkindern gestalten möchten. In einer Presse-Info dazu heißt es: "Am besten wäre es, wenn eine Gruppe von zwei Personen, die sich gut verstehen, geleitet wird." Die neuen Gruppenleiter für eine Jungen- oder Mädchengruppe werden unterstützt. Wer Interesse hat, meldet sich bei Martina Adams (09628/40 15 94) oder bei Christine Ebert (09628/91 47 33).
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.