Jubiläums-Programm

Das Festprogramm zum 115-jährigen Bestehen der Feuerwehr Atzmannsricht beginnt am Freitag, 1. Mai, mit dem Kirchenzug zum Festgottesdienst, der um 9 Uhr bei gutem Wetter auf dem Dorfplatz gefeiert wird. Ein Weißwurst-Frühschoppen mit Grußworten schließt sich an. Zur mittäglichen Verköstigung wird der Grill angeschürt, die Dorffrauen bieten am Nachmittag Kaffee und Kuchen an. Um 14 und um 16 Uhr führen die Aktiven die Auswirkungen eines Fettbrands und einer Spraydosen-Explosion vor. Dazwischen wird eine kleine Feuerwehr-Kinderolympiade veranstaltet, eine Anmeldung hierzu ist nicht erforderlich. Nach der Siegerehrung um 16.30 Uhr werden langjährige und verdiente Aktive und Mitglieder der Feuerwehr Atzmannsricht geehrt. Die Bevölkerung ist zu dem Fest im kleinen Zelt oder im Gemeinschaftshaus eingeladen. (ads)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.