Jugend auf Korbjagd

Die U13/14-Basketballer der Hamm Baskets fiebern dem "Allianz-Hering-Cup" entgegen. Das Nachwuchsturnier am Samstag ist einmal mehr hochkarätig besetzt.

(pta) Schon zum dritten Mal veranstalten die Hamm Baskets Weiden am Samstag für die U14-Junioren und U13-Juniorinnen ein Nachwuchsturnier zur Saisonvorbereitung. Beim "Allianz-Hering-Cup" ab 9 Uhr in der Mehrzweckhalle in Weiden müssen sich die Weidener Teams mit ausnahmslos starken Gegnern messen.

Ein echter Härtetest wartet auf die U13-Juniorinnen der Gastgeber, die mit den Teams aus Rosenheim, Schwabach, Bamberg und Jahn München ausnahmslos auf Mannschaften aus der Bayernliga treffen. Für die "Aufsteigerinnen" in die Bayernliga ein Prüfstein und eine Herausforderung. "Wir wissen danach, wie weit wir sind", nimmt Trainerin Bianca Hausmann das Tableau sportlich.

Nicht minder schwere Gegner haben die U14 Junioren, treffen sie doch auf die Bayernligisten BBC Bayreuth und DJK Neustadt. Letztere waren in der vergangenen Saison im Final Four der Bayernliga. "Für unsere neuformierte Mannschaft wird das sicher hart, aber wir wollen lernen und uns weiterentwickeln", sagt Abteilungsleiter Roman Lang. Weitere Gegner sind der Post SV Nürnberg und BBC Bayreuth II.

Für alle Fans gibt es bei einem Freiwurfspiel Karten für ein Bundesligaspiel zu gewinnen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.