Kalinka gibt Benefizkonzert

Sie singen und tanzen für den guten Zweck. Am Sonntag, 3. Mai, tritt um 16 Uhr die Folkloregruppe "Kalinka" im Haus der evangelischen Gemeinde in der Wolframstraße auf. Schirmherr des Benefizkonzerts ist OB Kurt Seggewiß. Der Erlös kommt dem Verein "Neue Zeiten" zugute. Kinder unter zwölf Jahre besuchen das Konzert gratis. Ansonsten kostet der Eintritt 8 Euro, Mitglieder zahlen 7 Euro. Karten unter anderem bei "Neue Zeiten" in der Asylstraße, bei der Buchhandlung "Stangl & Taubald" oder in der Regionalbibliothek.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.