Kartenspiel-Profi Erich Rohrmayer lehrt das Wallachen

Kartenspiel-Profi Erich Rohrmayer lehrt das Wallachen Jetzt ist das Triple perfekt. Erich Rohrmayer (rechts) aus Schierling hat seinen dritten Kartenspiel-Ratgeber fertig. Nach "Lerne Schafkopfen" und "Lerne Watten" ist im Buch- und Kunstverlag Oberpfalz das Buch "Lerne Wallachen" erschienen. Verlagsleiter Wolfgang Benkhardt (links) ist begeistert von dem Büchlein. Am Samstag, 5. Dezember um 10.30 Uhr bringt Rohrmayer Kartenfreunden in der Weidener Buchhandlung Stangl & Taubald aber erst einmal die Kun
Lokales
Weiden in der Oberpfalz
03.12.2015
145
0
Jetzt ist das Triple perfekt. Erich Rohrmayer (rechts) aus Schierling hat seinen dritten Kartenspiel-Ratgeber fertig. Nach "Lerne Schafkopfen" und "Lerne Watten" ist im Buch- und Kunstverlag Oberpfalz das Buch "Lerne Wallachen" erschienen. Verlagsleiter Wolfgang Benkhardt (links) ist begeistert von dem Büchlein. Am Samstag, 5. Dezember um 10.30 Uhr bringt Rohrmayer Kartenfreunden in der Weidener Buchhandlung Stangl & Taubald aber erst einmal die Kunst des Schafkopfens näher. In seinem neuesten Ratgeber übers Wallachen befasst er sich mit einem alten Kartenspiel, das vielerorts in Vergessenheit geraten ist. Leicht verständlich erläutert der Autor die Regeln und macht Lust darauf, das Spiel zu lernen. Der große Vorteil von Wallachen: Es macht genauso viel Spaß wie Schafkopfen, ist leichter und kann zu dritt gespielt werden. Man benötigt dazu nur ein bayerisches Kartenspiel mit 32 Blatt. Der Ratgeber ist in den Geschäftsstellen unseres Verlags, in Buchhandlungen sowie im Online-Shop des Verlags (www.buch-und-kunstverlag.de) erhältlich. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Magazin (11335)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.