Kicker gegen Lagerkoller

Langeweile entsteht schnell, wenn man für mehrere Wochen in einer Unterkunft verharrt. Das dachten sich auch die Damen des Inner Wheel Club Weiden bei einem Treffen. "Schnell entstand die Idee, einen Kicker zu kaufen und der Unterkunft für Asylbewerber zu schenken", berichtete Präsidentin Marianne Spies. Am Freitag besuchten einige der wohltätigen Damen die Turnhalle der Berufsschule, um ihr Geschenk zu begutachten. OB Kurt Seggewiß führte die interessierten Spenderinnen durch das Gebäude und erklärte die Organisation der Unterkunft. Nach einer Runde am Kicker mit den Rotary-Frauen zeigte sich Einsatzleiter Thomas Deppisch begeistert: "Meistens spielen die jungen Männer hier am Tischfußball." Der Inner Wheel Club ist das "innere Rad" des Weidner Rotary Club und engagiert sich überwiegend für regionale Projekte wie die Schwangerenberatung der Caritas.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.