Kinder gehen mit in die Arbeit

Kinder gehen mit in die Arbeit Jedes Jahr dasselbe: Am Buß- und Bettag ist schulfrei und viele Kitas sind zu. Wo sollen dann die Kinder von Berufstätigen hin? "Mit in die Arbeit" kann die Antwort heißen, wenn das Unternehmen mitspielt. Beim Kindermitbringtag werden die Sprösslinge verpflegt und bespaßt. So wie bei der AOK in Amberg (Bild). Deren Direktor Wolfgang Händlmeyer las ihnen sogar aus Märchen vor. Im Landratsamt lernten 14 Kinder den Landrat kennen; anschließend ging es zum Schlittschuhlaufen in
Jedes Jahr dasselbe: Am Buß- und Bettag ist schulfrei und viele Kitas sind zu. Wo sollen dann die Kinder von Berufstätigen hin? "Mit in die Arbeit" kann die Antwort heißen, wenn das Unternehmen mitspielt. Beim Kindermitbringtag werden die Sprösslinge verpflegt und bespaßt. So wie bei der AOK in Amberg (Bild). Deren Direktor Wolfgang Händlmeyer las ihnen sogar aus Märchen vor. Im Landratsamt lernten 14 Kinder den Landrat kennen; anschließend ging es zum Schlittschuhlaufen in die Eishalle. Die Sparkasse Amberg-Sulzbach hatte für 20 Mädchen und Buben unter anderem einen Hip-Hop-Kurs vorbereitet. Weitere Bilder: www. oberpfalznetz.de/mitbringtag2015. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.