Kleine Fotografen bekommen Tipps
Ammerthal

Viehberg. (oe) Wie mache ich ein richtig schönes Foto? Die Biene auf einer Blüte oder den Hund im Garten ins richtige Blickfeld zu rücken, nicht verwackelt, scharf und tauglich für ein Album oder als Bild in einem Rahmen - Tipps und Anregungen gibt Lois Keck beim Ferienprogramm der Dorfgemeinschaft Viehberg. Die Kosten betragen drei Euro. Anmelden können sich Kinder von sechs bis zwölf Jahren bei Doris Schmidt (09628/82 53). Wer keine Digitalkamera hat, bekommt eine gestellt. Treff ist am Freitag, 7. August, um 9 Uhr am Viehberger Dorfplatz, das Ende ist gegen 14 Uhr. Selbstverständlich wird für Essen und Getränke gesorgt.

Vilseck Senioren fahren zum Frohnberg

Schlicht. (ct) Die Senioren aus der Pfarrei Schlicht fahren am Donnerstag, 13. August, anlässlich der Festwoche auf den Frohnberg; Gottesdienst ist dort um 15 Uhr. Es wird ein Bus eingesetzt. Abfahrt ist in Sigl um 13.30 Uhr; Zusteigemöglichkeiten bestehen dann auf der Route über Schlicht, Reisach, Seiboldsricht, Wickenricht, Ober- und Unterweißenbach, Gumpenhof und Schönlind. Anmeldungen nimmt Rita Graßler (81 38) entgegen.

Buntes Programm beim Badfest

Vilseck. Zum Badfest lädt die Wasserwacht für Sonntag, 9. August, ein. Nach dem Mittagstisch (gegrillter Braten, Hähnchen mit Knödel und Salaten sowie Kaffee und Kuchen) steht dem Nachmittagsprogramm nichts mehr im Wege: 14 Uhr Schnuppertauchen für Kinder, Spaß mit Schwimminseln, 17 Uhr Aquagymnastik, 17.30 Uhr Aquajogging mit Katharina Engelhardt, 18.15 Uhr Auftritt der Jugendtanzgruppe Dance Grooves Kids sowie Live-Musik mit Zucki Zucki.

Sommernachtsfest mit Phil-Seccern

Sorghof. (er) Zum Sommernachtsfest lädt der SV Sorghof für Samstag, 8. August, auf das Sportgelände in Heringnohe ein. Ab 19 Uhr spielen die Phil-Seccer auf. Zuvor gibt es drei Fußballspiele: 14.15 Uhr SV Sorghof II - FC Großalbershof, 16 Uhr SV Sorghof - SV Schwarzhofen, 18 Uhr Legenden-Spiel mit Sorghofer Fußballgrößen und Ballzauberern.

Freihung Dorferneuerung in Großschönbrunn

Freihung. (prö) Bei der Sitzung des Marktgemeinderats morgen um 19 Uhr geht es um die Genehmigung des Plans samt Kostenschätzung für die einfache Dorferneuerung Großschönbrunn. Weitere Themen sind die Verkleinerung des Erschließungsgebiets Freihung/Elbart für die Breitbandförderung, die Auftragsvergabe für einen Lastkraftwagen mit Wechselbrücke, Kran und Streuautomaten für den Bauhof sowie die Veräußerung des gebrauchten Unimogs U 1400. Das Gremium berät über die Ersatzbeschaffung von Material für die Feuerwehren, einen Bauantrag von Karl Rauscher (Erweiterung einer Doppelgarage) sowie einen Antrag von Marc Rothballer (Weiherhammer) für die Nutzung des Marktwappens für ein Ortsfamilienbuch Freihung-Thansüß.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.