"Kleine Freiheit" macht den Innenhof zur Tanzfläche

"Kleine Freiheit" macht den Innenhof zur Tanzfläche (we) Da mochte der Wind am Samstag auch noch so wehen, die gute Stimmung konnte er bei der Jubiläumsparty der "Kleinen Freiheit" in Neubau nicht wegblasen. Zum 25-jährigen Jubiläum der kultigen Kneipe trafen sich viele Gäste, um beim Sommernachtsfest "Smooth & Groove" kräftig zu feiern. DJ Zotti-Peter Möhrle machte mit Old-School-Music den Hof zur Tanzfläche. Die Hip-Hop-Gruppe der Tanzschule "Bouce-Dance-Society" von Christoph Oellerich legte am frühe
Da mochte der Wind am Samstag auch noch so wehen, die gute Stimmung konnte er bei der Jubiläumsparty der "Kleinen Freiheit" in Neubau nicht wegblasen. Zum 25-jährigen Jubiläum der kultigen Kneipe trafen sich viele Gäste, um beim Sommernachtsfest "Smooth & Groove" kräftig zu feiern. DJ Zotti-Peter Möhrle machte mit Old-School-Music den Hof zur Tanzfläche. Die Hip-Hop-Gruppe der Tanzschule "Bouce-Dance-Society" von Christoph Oellerich legte am frühen Abend eine heiße Sohle aufs Parkett. Bei Pizzen, Salaten, Chili, Falafel, Gegrilltem und Getränken von "La Cocktail" blieb kein Wunsch offen. Die Geschäftsführer Claudia und ihr Sohn Hajo Lepiors zeigten sich sehr zufrieden mit der Veranstaltung. Wenn es die "Freiheit"-Familie krachen lässt, dann tobt der Neubau. Bild: Werner
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Juli 2015 (8668)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.