Klettermaxe auf Achse

Höchste Konzentration an der Kletterwand: Beim Schnuppertag der Kindersportschule übte sich Maria im Bouldern. Bild: hfz
Beim Ferienprogramm der Kindersportschule (KISS) gab es gleich zu Beginn einen echten Höhe-Punkt: Akrobatik an der Kletterwand. Nur eine Disziplin beim Schnuppertag, den KISS auf dem Areal der Realschule auf die Beine stellte. Die jungen Teilnehmer probierten ferner Ballsportarten aus oder tauchten in die Wellen des Schwimmbads ein. Übungsleiter demonstrierten den richtigen Schwimmstil und animierten zu Spielen im Wasser. Auf einem Parcours in der Halle waren Koordination, Motorik, Kraft und Geschicklichkeit gleichermaßen gefordert. Und zum Finale traten die Kinder zum Orientierungslauf an - in Form einer Schatzsuche. An verschiedenen Stationen waren Fragen zu beantworten.

Bei der KISS-Ferienbetreuung sind noch Plätze frei. Täglich dauert sie von 7.30 bis 16.30 Uhr. Vormittags wird dabei ein breites Sportangebot angeboten, am Nachmittag stehen der soziale Kontakt und spielerisches Lernen im Mittelpunkt. Geplant sind unter anderem Besuche von Polizei, Feuerwehr, Bundeswehr und der Rettungshubschrauberstaffel, ferner Baumhausbauen und Radtour an einen See. Anmeldungen und weitere Infos im Internet unter www.kiss-weiden.de oder per E-Mail an office@team-oberpfalz.de
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.