Knapper Sieg in Ziegetsdorf

(lst) Die Fußballfrauen der SpVgg SV Weiden haben sich im vorderen Mittelfeld der BOL etabliert. Bei der SpVgg Ziegetsdorf gelang ein hart erkämpfter 2:1 (2:0)-Auswärtserfolg. Bereits in der 6. Minute fiel das 1:0 für Weiden. Victoria Hargrove hatte aufgelegt für Mary Pausch, die zuerst nur den Pfosten traf, aber den Abpraller noch über die Torlinie stocherte. Daniela Burger baute die Führung mit einem satten 20-Meter-Schuss genau in den rechten Winkel aus. Weiden blieb überlegen.

Nach dem Seitenwechsel bot sich aber ein anderes Bild, Ziegetsdorf übernahm die Spielkontrolle. Nach dem Anschlusstreffer (50.) verbuchte die Heimelf noch einen Lattenschuss, ehe die drei Punkte unter Dach und Fach waren.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.