Konzerterlös fließt an die Initiative
Leute

Hocherfreut nahm Gabi Ostler den Spendenscheck entgegen. Sie bedankte sich auch im Namen ihrer Kolleginnen bei Peter König und dessen Musikern für die Unterstützung. Bild: hfz
Weiden. Galant überreichte Peter König den roten Umschlag mit dem Spendenerlös. Der Leiter der "Kepler Big-Band" und der "King Size-Juniors" besuchte die Mitarbeiterinnen der Initiative e.V. mit dem Erlös aus dem Benefizkonzert in der Regionalbibliothek Weiden.

314 Euro konnten die beiden Bands mit ihrem Auftritt am 21. Mai einspielen. Nach Rücksprache mit Schirmherrin Maria Seggewiß wurde dieser Erlös der Initiative für ihre Obdachlosenarbeit gespendet. Zur großen Freude der Sozialpädagoginnen des Vereins. Gabi Ostler : "Dieses Arbeitsfeld, aus dem unser Verein ja quasi entstanden ist, wird selten mit Zuwendungen bedacht. Umso mehr freut es uns, dass sich die vielen Musiker dafür einen ganzen Abend lang engagiert haben. Ein herzliches Dankeschön nochmals an sie und alle Spenderinnen und Spender des Benefizabends!"
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.