Kulturverein sucht alte Fotografien
Vilseck

Vilseck. (rha) Die original-nachgeschneiderten Trachten aus dem Vilsecker Raum sind nicht alles: Auch ein passender Kopfschmuck gehört dazu. Deshalb sucht die Trachtengruppe des Heimat- und Kulturvereins (HKV) dringend nach alten "Beweisstücken". Zu einem besonderen Ereignis in diesem Jahr sollen die Trachtenfrauen neben den Gewändern, die sie bereits besitzen, auch mit Original-Kopfschmuck ausgestattet werden. Dabei stellt sich die Frage: Wurden zu den Trachten in Vilseck und Umgebung Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts auch Hüte getragen?

Die Vorsitzende des HKV, Elisabeth Hammer, kann mit Familienfotos belegen, dass Goldriegel- und Bänderhauben wie auch schwarze Kopftücher (hinten gebunden) üblich waren. Jedoch sind auf keinem der Schwarz-Weiß-Bilder Frauen mit Hut zu sehen. Hammer bittet daher die Bevölkerung um Mithilfe: "Wer hat ein entsprechendes Fotodokument aus dem Raum Vilseck, auf dem Frauen mit Hut abgelichtet sind?" Anrufer erreichen Elisabeth Hammer unter Telefon 0 96 62/12 12.

Gebenbach Kindergarten und Krippe besichtigen

Gebenbach. Die Anmeldung für das kommende Kindergarten- und Krippenjahr in St. Martin ist am Dienstag, 20. Januar, möglich. Von 14 bis 16.30 Uhr können die Eltern zusammen mit ihrem Kind die Krippen- und Kindergartenräume sowie das pädagogische Konzept kennenlernen. Mitzubringen sind das gelbe Vorsorgeuntersuchungsheft und der Impfausweis. Eine Terminvereinbarung ist unter 0 96 22/50 78 (Neuberger) möglich.

Der Sieger fährt nach Berlin

Gebenbach. Die DJK Gebenbach veranstaltet am Freitag, 16. Januar, einen Preisschafkopf. Da in den vergangenen Jahren das Sportheim aus allen Nähten platzte, wird das Turnier diesmal ab 19.30 Uhr in der Gebenbacher Mehrzweckhalle neben der Schule ausgetragen.

Der Sieger erhält eine Drei-Tages-Reise nach Berlin, gestiftet vom Bundestagsabgeordneten Alois Karl, der Zweitplatzierte einen Einkaufsgutschein im Wert von 250 Euro der Firma Innenausbau Josef Nitzbon, der Dritte 150 Euro in bar. Weitere Sachpreise sind zu gewinnen. Das Startgeld beträgt zehn Euro und enthält eine Brotzeit.

Kurse

Gebenbach

Bodystyling (zwei Kurse)

Kurs 1 für junge Leute: ab Dienstag, 13. Januar, 18.50 bis 19.50 Uhr.

Kurs 2 für Damen: ab Dienstag, 13. Januar, 20 bis 21 Uhr.

Je zwölf Einheiten à 37 Euro; Leitung: Katharina Engelhardt.

Gymnastik für Frauen & Männer

Ab Mittwoch, 14. Januar, 18.30 bis 19.30 Uhr (zwölf Einheiten; Leitung: Chrissy Lerner; Gebühr: 37 Euro).

Weitere Informationen und Anmeldung bei der DJK Gebenbach unter 01 51/21 23 57 74.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.