Ladendieb radelt davon

Gefahr erkannt, Schaden aber nicht gebannt: Am Dienstag gegen 11 Uhr fiel der Verkäuferin eines Bekleidungsgeschäftes am Unteren Markt ein Mann im Laden auf, der sich verdächtig verhielt. Doch bevor sie etwas unternehmen konnte, suchte der Unbekannte plötzlich das Weite: Er schwang sich auf ein Rad, das vor dem Geschäft stand, und brauste über eine Seitengasse in Richtung Max-Reger-Park davon. Wie sich herausstellte, war der Verdacht begründet: Der Mann hatte eine blaue Damen-Daunenjacke im Wert von rund 130 Euro gestohlen. Eine Fahndung nach ihm verlief ohne Ergebnis. Bei dem Verdächtigen handelt es sich um einen etwa 30-jährigen, rund 1,80 Meter großen, schlanken Mann. Er sprach Englisch und trug eine beige Jacke und eine dunkle Hose. Hinweise unter 0961/401-321.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.