Landestheater spielt "Zwei wie Bonnie und Clyde"
Krimi zum Schießen

Sie wollen sein wie Bonnie Parker und Clyde Barrow, das berüchtigste Gangsterpärchen der Geschichte. "Sie", das sind aber nur Manni und Chantal, die einen Überfall auf die Sparkasse in Niederstedt-Oberkirchen verüben wollen. Zwei Dilettanten auf frischer Tat ...

"Zwei wie Bonnie und Clyde" heißt das Stück, welches das Landestheater Oberpfalz am Silvesterabend, 31. Dezember, ab 20 Uhr in der Regionalbibliothek spielt. Regie führt Marlene Wagner-Müller. Eine weitere Vorstellung ist für Samstag, 3. Januar, vorgesehen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.