Lehrgang zur Fischerprüfung

Zur Vorbereitung auf die staatliche Fischerprüfung organisiert der Fischereiverein auch 2016 wieder einen Vorbereitungslehrgang. Um bei der Prüfung zugelassen zu werden, ist der Besuch eines Vorbereitungslehrgangs Voraussetzung. Im Lehrgang werden die prüfungsrelevanten Themen Fisch-, Gewässer- und Gerätekunde sowie die gesetzlichen Grundlagen zur Fischerei behandelt. Auch eine praktische Unterweisung in der Verwertung von Fischen ist Bestandteil des Kurses. Im Januar 2016 wird der Kurs in der Gaststätte Naber beginnen. Die Lehrgangsgebühr beträgt für Erwachsene 100 Euro und für Jugendliche 50 Euro. Zusätzlich werden noch 30 Euro Prüfungsgebühr pro Teilnehmer fällig.

Bereits am 5. November ab 19 Uhr findet dazu eine Infoveranstaltung in der Gaststätte Naber statt. Es werden die Vorgehensweisen, die Termine der Vorbereitungskurse und die Lerninhalte sowie die Online-Prüfung besprochen. Aus organisatorischen Gründen ist eine Voranmeldung unter www.fv-weiden.de oder direkt beim Lehrgangsleiter Thomas Albert unter t.albert1303@gmail.com wünschenswert. Verbindliche Anmeldungen zum Vorbereitungslehrgang sind ab sofort unter den oben genannten Adressen möglich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.