Lieber Rock 'n' Roll im Ohr als Drogen im Blut

Das Benefizkonzert des Lions-Club Goldene Straße richtete sich gegen Drogenkonsum. Berauscht waren die 900 Besucher in der Max-Reger-Halle trotzdem. Allerdings von der Musik, die Markus Engelstädter (links) und Band (rechts im Bild Drummer Gerwin Eisenhauer) bei "The Magic of Queen" boten. Wie die Menge abging, zeigen Bilder und Text auf Seite 25 . Bild: uz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.